BFF Bilder

Es gibt nichts Besseres als einen guten, altmodischen BFF Bilder Mädchentag, und wie könnte man ihn besser feiern, als mit ein paar Selfies? Wenn Sie und Ihr bester Freund gemeinsam tolle Fotos machen möchten, befolgen Sie diese Tipps!

  1. Finden Sie einen schönen Ort. Egal, ob Sie am Meer oder im Park sind, wählen Sie einen Ort, der einen attraktiven Hintergrund ergibt.
  2. Koordinieren Sie Ihre Outfits. Sie müssen nicht übereinstimmen, aber versuchen Sie, Farben und Stile zu wählen, die einander ergänzen.
  3. Pose natürlich. Scheuen Sie sich nicht, gemeinsam zu lachen und Spaß zu haben – dafür sind Freunde da!
  4. Verwenden Sie Requisiten, wenn Sie möchten.

Was gibt es Schöneres, als in Ihrer Lieblingszeitschrift zu blättern und ein Bild von Ihnen und Ihrem besten Freund zu sehen? Nicht viel, laut neuerer Forschung. Tatsächlich sagen Wissenschaftler, dass das Betrachten von Bildern enger Freunde dazu führen kann, dass Sie sich besser fühlen.

Forscher der University of Aberdeen in Schottland fanden heraus, dass der Spiegel des Stresshormons Cortisol abnahm, wenn sich Menschen Bilder ihrer besten Freunde ansahen. Und sie fühlten sich nicht nur weniger gestresst, sondern auch insgesamt positiver.

Den Studienteilnehmern wurden zwei Arten von Bildern gezeigt: neutrale Bilder (wie ein Stuhl oder ein Baum) und positive Bilder (wie ein Baby oder ein Sonnenuntergang). Beim Betrachten der positiven Bilder sank der Cortisolspiegel der Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie sich Bilder ihrer Freunde ansahen oder nicht.

Welche Vorteile hat es, mit jemandem befreundet zu sein? Laut einer aktuellen Studie hat es viele Vorteile, mit jemandem befreundet zu sein. Die Studie, die in der Zeitschrift Social Psychological and Personality Science veröffentlicht wurde, fand heraus, dass enge Freunde Menschen glücklicher und gesünder machen.

Die Studie befragte fast 400 Amerikaner und befragte sie zu ihren Freundschaften und ihrem Wohlbefinden. Die Ergebnisse zeigten, dass Menschen, die mehr enge Freunde hatten, glücklicher waren und sich mehr unterstützt fühlten als diejenigen, die nicht so viele enge Freunde hatten. Sie waren auch weniger anfällig für Stress oder Angst.

Was ist also der Schlüssel zu großartigen Freundschaften? Es geht darum, etwas zurückzugeben. Die Studie ergab, dass Menschen, die ihre Freunde unterstützten, auch glücklicher und gesünder waren. Hören Sie also zu, sprechen Sie aufmunternde Worte aus und seien Sie für Ihre Freunde da, wenn sie Sie brauchen.

Leave a Comment