Vorsprung bei Sportwetten: Contrarian Sports Investing

Vorsprung bei Sportwetten: Contrarian Sports Investing

Viele Menschen lieben Sport und Sportfans setzen oft gerne auf die Ergebnisse von Sportveranstaltungen. Die meisten Gelegenheitssportwetter verlieren mit der Zeit Geld, was einen schlechten Ruf für die Sportwettenbranche schafft. Aber was wäre, wenn wir „sogar das Spielfeld“ haben könnten?

Wenn wir Sportwetten zu einer kommerzielleren und professionelleren Aktivität machen, werden wir Sportwetten eher als Investition verteidigen.

Der Sportmarkt als Anlageklasse

Wie kommen wir vom Glücksspiel zum Investieren? Wir arbeiten mit einem Team von Analysten, Ökonomen und Wall Street-Fachleuten zusammen – wir verwechseln häufig den Begriff „Sportinvestition“. Aber was macht eine „Anlageklasse“ aus?

Eine Anlageklasse wird häufig als Anlage mit einem Markt beschrieben, der eine inhärente Rendite aufweist. Die Welt der Sportwetten hat eindeutig einen Markt – aber was ist mit einer Renditequelle?

Beispielsweise erhalten Anleger Zinsen für Anleihen im Austausch für Kredite. Aktionäre erzielen langfristige Renditen, wenn sie einen Teil eines Unternehmens besitzen. Einige Ökonomen argumentieren, dass „Sportinvestoren“ eine intrinsische Rendite in Form eines „Risikotransfers“ erzielen. Mit anderen Worten, Sportinvestoren können Renditen erzielen, indem sie dazu beitragen, Liquidität und Transferrisiko zwischen anderen Spielern auf dem Sportmarkt (wie dem Spielpublikum und Sportwetten) bereitzustellen.

Sportinvestitionsindikatoren

Wir können diese Investitionsanalogie weiterführen, indem wir den „Markt“ für Sportwetten untersuchen. So wie traditionellere Vermögenswerte wie Aktien und Anleihen auf Preis, Dividendenrendite und Zinssätzen basieren, basiert der „Preis“ des Sportmarkts auf Punktespreads oder den Gewinnchancen des Marktes. Diese Linien und Gewinnchancen ändern sich im Laufe der Zeit, ebenso wie die Aktienkurse steigen und fallen.

Um unser Ziel, Sportspiele kommerzieller zu machen und den Sportmarkt weiter zu untersuchen, voranzutreiben, sammeln wir mehrere zusätzliche Kennzahlen. Insbesondere sammeln wir öffentliche „Wettquoten“, um die „Cashflows“ und Aktivitäten auf dem Sportmarkt zu untersuchen. Darüber hinaus überwachen wir, genau wie in den Finanzschlagzeilen „Aktien steigen auf ein hohes Volumen“, auch das Volumen der Glücksspielaktivitäten auf dem Sportwettenmarkt.

Sportmarktteilnehmer

Zuvor haben wir den „Risikotransfer“ und die Spieler auf dem Sportmarkt besprochen. In der Welt der Sportwetten erfüllen Sportwetten einen ähnlichen Zweck wie Broker und Market Maker in der Welt der Investoren. Sie verhalten sich manchmal auch vergleichbar mit institutionellen Anlegern.

In der Investmentwelt ist die breite Öffentlichkeit als „Kleininvestor“ bekannt. Ebenso macht die breite Öffentlichkeit häufig kleine Wetten auf dem Sportmarkt. Der kleine Spieler setzt oft mit seinem Herzen, seinen Wurzeln für seine Lieblingsteams und hat bestimmte Tendenzen, die von anderen Spielern auf dem Markt ausgenutzt werden können.

„Sportinvestoren“ sind Teilnehmer, die eine ähnliche Rolle als Market Maker oder institutioneller Investor übernehmen. Sportinvestoren verfolgen einen kommerziellen Ansatz, um von Sportwetten zu profitieren. Tatsächlich übernehmen sie die Rolle des Risikotransfers und können die Renditen der Sportwettenbranche nutzen.

Gegenüberliegende Methoden

Wie können wir die dem Sportmarkt innewohnenden Renditen nutzen? Eine Methode besteht darin, den umgekehrten Ansatz zu wählen und gegen das Publikum zu wetten, um den Wert zu erfassen. Dies ist einer der Gründe, warum wir die “Wettquoten” mehrerer großer Online-Sportwetten sammeln und untersuchen. Durch die Untersuchung dieser Daten können wir den Puls des Markthandelns spüren – und die Leistung des „Mainstreams“ bestimmen.

Dies kann uns zusammen mit der Bewegung der Punkteverteilung und dem „Volumen“ der Wettaktivität eine Vorstellung davon geben, was die verschiedenen Teilnehmer tun. Unsere Forschung zeigt, dass die Öffentlichkeit oder “kleine Wetter” in der Sportwettenbranche im Allgemeinen eine Underperformance aufweisen. Dies wiederum ermöglicht es uns, den Wert durch den Einsatz von Sportinvestitionsmethoden konsequent zu erfassen.

Lifestyle Unterhaltung Wie Man Wissenschaft